Rechtshilfe für Journalisten (Peru)

RECHTSHILFE ANSUCHEN DER ASOCIACIÓN NACI0NAL DE PERIODISTAS DE PERU (ANP)
Asociación Nacional de Periodistas del Perú (ANP) Jirón Huancavelica 320,
Lima 1, Lima, PERU eingelangt 25.6.2014

1. Projektziel:

a) Finanzierung eines Rechtsanwaltes für die Vertretung von Journalisten vor Gericht und der die lokalen JournalistInnen rechtlich
während des Projektzeitraumes berät

b) Förderung und Schutz der Meinungsfreiheit von Journalistinnen und lokalen ReporterInnen von Radio, TV und Zeitungen.

c) Information über Übergriffe auf JournalistInnen und lokalen RadioreporterInnen sowohl national als auch internationalen Organisationen.

2. Projektzeitraum:

  • 1.1.2015 – 31.12. 2015

3. Projektpartner/in:

ASOCIACIÓN NACI0NAL DE PERIODISTAS DE PERU (ANP)
Jirón Huancavelica 320Lima 1 Lima Peru Tel. 0051 4270687

4. Gesamtkosten:
Die Gesamtkosten betragen Euro 7.200,— pro Jahr
Immer wieder werden Journalisten in Peru für die Aufdeckung von Rechtswidrigkeiten angeklagt und in ihrer Arbeit beeinträchtigt.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License